Header Homepages für Zikula Header Homepages für Zikula Dein Blog rund um Zikula

Homepage erstellen mit Zikula

Dein Blog für Dein kostenloses Homepage erstellen mit Zikula

 

Moin, Moin,

willkommen bei Homepages mit Zikula!

Die Suche nach einem geeigneten Content Management System, mit dem Du eine Homepage erstellen und betreiben kannst, gestaltet sich für Dich schwierig?

Oder Du bist Webdesigner und suchst nach einem geeigneten PHP Framework, mit dem Du für Kunden eine dynamische Homepage erstellen kannst?

Homepage erstellen mit Zikula als Content Management System

Zikula ist ein PHP Framework, das auf hohe Sicherheitsstandards setzt und Symfony und Doctrine2 nutzt. Du kannst das System auch als Content Management System nutzen.

Es läßt sich schnell installieren und mit Modulen (Erweiterungen) mit zusätzlichen Funktionen ausstatten.

Homepages-mit-zikula.de bietet Erfahrungen, Artikel, Tips und Tricks.

Hier erfährst Du, wie Du schnell und effizient ohne Kosten Deine Homepage erstellen kannst. Zikula ist eine Open Source Software, die somit ohne Lizenzgebühren nutzbar ist.

Wenn Du eine Homepage erstellen möchtest, findest Du hier durch eigene Erfahrungen überprüfte Fakten, die Dich bei Deiner Nutzung des PHP Application Framework unterstützen sollen.

Erfahre für das Homepage erstellen

  • wie Du das PHP Framework installierst
  • welche Grundeinstellungen Du vornehmen kannst und solltest
  • welche technischen Möglichkeiten zur Verfügung stehen
  • wie Du das System als Content Management System nutzen kannst
  • wie Du mit dem System ansprechende Layouts entwickelst
  • wie Du Deine Seiten responsive gestaltest
  • welche Erweiterungen zur Verfügung stehen

 

Verfolge auch gerne meinen Kanal!


Werbung

Php Webseite erstellen Tutorial

Website mit PHP

Eine Webseite mit PHP zu betreiben hat den Vorteil, dass Du jederzeit neue Inhalte auf Deiner Homepage erstellen kannst.

Grundsätzlich gibt es 2 Möglichkeiten, eine PHP Homepage umzusetzen. Du kannst alles selbst programmieren oder Du nutzt Zikula.

Zikula ist beides. Ein Content Management System und ein Toolkit zur Programmierung mit Php.

In dieser Artikelserie möchte ich grundlegende Möglichkeiten von Zikula vorstellen, mit Php eine Homepage umzusetzen.

Grundlage ist natürlich die Installation von Zikula. Du kannst Dir hier im Downloadbereich aktuelle Versionen von Zikula herunterladen. Eine Installation zeige ich exemplarisch mit Zikula 1.4.4. Eine Installation mit den Versionsreihen 1.5.x und 2.0.x ist identisch zu bewerkstelligen.


Details zu Php Webseite erstellen... lesen


Versionsreihen 1.5.x und 2.0.x offiziell veröffentlicht

Offizielle Versionen

Nachdem ich vor kurzem über die aktuellen Arbeiten am Core berichtet habe, ist es nun tatsächlich geschehen.

Das Entwicklerteam hat nun für beide Versionsreihen inzwischen 2 Versionen veröffentlicht.

Innerhalb der Reihe 1.5.x liegen die Versionen 1.5.0 und 1.5.1 vor. In der Reihe 2.0.x gibt es nun die Versionen 2.0.0 und 2.0.1.


Details zu Versionsreihen 1.5.x und... lesen


ModuleStudio - Basiswissen - Felder - String und Text

In 2 Tutorials habe ich anhand eines Beispielmoduls (Erweiterung) damit begonnen, zu zeigen, wie mit dem ModuleStudio ein Modul entwickelt werden kann.

Die Arbeit mit dem ModuleStudio besteht unter anderem daraus, Felder für eine Entität zu wählen, anzulegen und zu konfigurieren.


Details zu ModuleStudio - Basiswissen... lesen


Wordpress und Hosting

Wichtige Entscheidungen

Wenn Du eine Webseite betreiben möchtest, stehen diverse Entscheidungen an.

Die Gründe, eine eigene Homepage zu betreiben, können vielfältig sein. Diese solltest Du bei der Umsetzung Deiner Homepage in Deine Überlegungen mit einbeziehen.

Statisch oder Dynamisch

Als erstes musst Du entscheiden, ob Du Deine Seite statisch mit Html oder dynamisch zum Beispiel mit Php betreiben möchtest. Natürlich kannst Du eine dynamische Webseite selbst programmieren. Oder Du greifst auf eines der zahlreich vorhandenen Content Management Systeme zurück.


Details zu Wordpress und Hosting lesen


Zikula wird aufgeräumt

Wer sich derzeit für Zikula interessiert, wird sich fragen, mit welcher Version er denn einsteigen soll.

Für diejenigen, die es eilig haben, ist die Frage sehr schwer zu beantworten. Für diejenigen, die noch etwas warten können, ist die Frage hingegen leicht zu beantworten.

Denn in Kürze kommt die erste offizielle Version der Versionsreihe 1.5.x an die Öffentlichkeit. Wer warten kann, sollte auf diesen Release warten und dann damit beginnen, sich mit Zikula zu beschäftigen.

Ich nutze bereits seit einiger Zeit die Development Variante von Zikula 1.5.x und ich kann sagen, da entsteht ein wunderbares System.


Details zu Zikula wird aufgeräumt lesen


ModuleStudio - Modul planen und erstellen - Teil 2

Im 1. Teil habt ihr erste Schritte zum Erstellen eines Moduls mit dem ModuleStudio kennen gelernt.

Nun möchte ich Euch im folgenden Video zeigen, ob das Modul 'Slideshow' installierbar ist.

Außerdem seht ihr, wie man schnell Feldnamen und Feldoptionen verändert, das Modul neu generiert und die Änderungen zur Geltung bringt.

Viel Vergnügen beim Entdecken von MOST.

Über einen Daumen hoch freue mich.


Details zu ModuleStudio - Modul planen... lesen


« 1 2 3 4 5 »

Versionen im Blog

Neueste Downloads

Zikula 2.0.1
Mehr lesen
Zikula 2.0.0
Zikula mit der Version 2.0.0 ist gänzlich frei von altem Code.
Mehr lesen
Zikula 1.5.1
Version 1.5.1 als Zip Datei.
Mehr lesen
Zikula 1.5.0
Die erste offizielle Version der Versionsreihe 1.5.x. Download als Zip Datei.
Mehr lesen
FileSystemLocator
Diese Datei ist von Axel Guckelsberger angepaßt und behebt einen Fehler bei der Thumbnail-Generierung, die durch Vendor Code verursacht wird.
Mehr lesen

Blog Deutsche Zikula Community

  • Zikula 1.5.0 und 2.0.0 erschienen

    Der Zikula-Core wurde in der Version 1.5.0 veröffentlicht. Im Vergleich zu Zikula 1.4.6 wurden zahlreiche Verbesserungen vorgenommen und auch eine Reihe neuer Features eingepflegt. Zum Beispiel kann nun die Workflow-Komponente von Symfony verwendet werden und mit dem integrierten OAuth-Modul ist es möglich, sich an einer Zikula-Seite über Facebook, GitHub, Google oder LinkedIn anzumelden. Das Hook-System wurde überarbeitet und ist nun noch einmal deutlich flexibler. Eine detaillierte Liste der Neuerungen findet sich auf der Release-Seite. Zikula 1.5 ist eine LTS Core-Version, wird also noch eine ganze Zeit lang unterstützt.

    Zeitgleich steht nun auch Zikula 2.0.0 zur Verfügung. Dieses ist funktional identisch zu 1.5.0 bis auf zwei wesentliche Änderungen: Erstens basiert Zikula Core-2.0 nicht mehr auf Symfony 2.8, sondern auf Symfony 3.3. Zweitens wurde der Legacy-Support komplett entfernt. Module funktionieren also nur unter Zikula 2.0.0, wenn sie keine veralteten Funktionen mehr verwenden. Auch für Zikula 2 gibt es eine Release-Seite auf GitHub.

    Die 1.5.x-Serie wird parallel zur 2.0.x-Serie weiter mit Fehlerkorrekturen versorgt. Das heißt, alle Bugfixes werden sowohl in 1.5.x als auch in 2.0.x eingefügt. Die Core-Entwickler beabsichtigen, auch zukünftige Point-Releases zeitgleich durchzuführen. Neue Features wird es hingegen erst in Zikula 2.1.0 geben.

  • Test, Test!

    Zikula 1.5.0 bzw 2.0.0 sind so gut wie fertig! Jetzt braucht es eure Hilfe und zwar solltet ihr soviel wie möglich eure Anwendungsbereiche testen. Der erste Zyklus für Zikula 1.5.0RC1 war schon recht erfolgreich. Zahlreiche Bugs wurde identifiziert und beseitigt. Jetzt läuft gerade die zweite Runde. Der RC2 wird bis zum 3.8.2017 laufen. Gibt es bis dahin keinen Blocker, wird das Release freigegeben.

    Beim Testen geht es in erster Linie darum, 1.5.0 stabil zu bekommen. Alle Bugs werden dann auch in 2.0.0. gefixt, so dass die beiden Releases dann parallel erscheinen werden. 2.0.0 ist quasi gleich mit 1.5.0, jedoch wurde jegliche Legacy-Unterstützung entfernt. Das ist dann DAS Zikula, auf das die letzten Jahre hin gearbeitet wurde.

    Zusätzlich zu den beiden Core Releases wird ModuleStudio in einem Doppelrelease erscheinen. ModuleStudio 0.7.5 generiert per Standard für 1.5.x und auf Wunsch für 1.4.x oder 2.0.x. Kurz danach wird dann Modulestudio 1.0.0 final erscheinen, welches dann per Standard die Core-Version 2.0.x und auf Wunsch 1.5.x anvisiert.

  • Anmeldung für das Camp Zikula 2017 - jetzt

    Hallo Zikulaner!

    Uns hat heute die Nachricht erreicht, dass die Zimmer im Hinterconti knapp werden. Wer also am Camp teilnehmen möchte, sollte sich bald möglichst anmelden!

    Hier geht es zum Beitrag, in dem die Rahmenbedingungen beschrieben werden. Sollte es noch weitere Fragen geben, könnt ihr euch gern bei Axel oder mir melden.Rückfragen im Forum gehen natürlich auch!

    Ralf

Deutsches Support-Forum

Get the most - Entwicklerblog

  • DataGrid für Bootstrap

    Für ein Projekt habe ich kürzlich mehrere DataGrid-Komponenten im Hinblick auf den funktionalen Umfang, die Aktivität der Entwicklung und den Grad der Anpassbarkeit verglichen. Einige Kandidaten in der engeren Auswahl waren unter anderem SlickGrid, DataTables, bs_grid und jQuery Bootgrid. Für mich hat aber Bootstrap Table das Rennen gemacht. Es bietet eine ganze Reihe Extensions, bleibt dabei aber immer nahe an einer responsiven Bootstrap-konformen Darstellung. Vielleicht hilft dieser Tipp ja dem ein oder anderen, der eine ähnliche Funktionalität benötigt.

  • ModuleStudio 1.0.1 ist verfügbar

    Das erste Service-Update für ModuleStudio 1.0 wurde veröffentlicht. Neben einer Menge Bugfixes sind auch einige neue Features enthalten. Für weitere Details sei auf die Release-Ankündigung verwiesen.


Werbung
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider