Header Homepages für Zikula Header Homepages für Zikula Dein Blog rund um Zikula
Werbung

Über Zikula

Was ist Zikula?

Zikula ist ein Application Framework, das mit einer GNU/LGPLv3 Lizenz angeboten wird. Das bedeutet, dass du es kostenfrei nutzen kannst. Die aktuelle Version, die Du für Produktivseiten einsetzen kannst, ist Version 1.3.12.

Das Framework ist mit PHP programmiert und Du kannst mit ihm dynamische Webseiten erstellen und betreiben.

Unterschied zu reinen Content Management Systemen

Das PHP Framework kann als Content Management System dienen, ist allerdings auch darauf ausgelegt, spezielle Anforderungen an Deine Webseite schnell um zu setzen. Dies ist durch eine Organisation des Kerns (Core) in sogenannten Klassen (Objektorientierte Programmierung), mit denen notwendige Programmieraufgaben erheblich vereinfacht werden, möglich. Die Vereinfachung wirkt sich auf den zeitlichen und den planerischen Aufwand aus. 

Das Framework zeichnet sich durch folgende Features bzw. Möglichkeiten aus:

  • Inhalte getrennt von Design und Technik
  • Inhalte einer Internetpräsenz (zum Beispiel Beiträge, Downloads, FAQs, Bildergalerien, Foren etc.) direkt im Browser verwalten
  • Kosten und Aufwand beim Betrieb einer Webseite reduzieren.
  • Flexibles, umfangreiches und fein granulierbares Berechtigungssystem
  • Hohe Sicherheit durch Überwachung von Ein- und Ausgabedaten (HTML Purifier, PHPIDS Intrusion Protection)
  • Hohe Flexibilität bei der inhaltlichen und optischen Gestaltung
  • Anpassbare Mehrsprachigkeit und Internationalisierung (i18n)
  • Wiederverwendung modulunabhängiger Komponenten mittels Hooks
  • Schlanke und effektive Programmierung mit der Zikula API
  • Einfaches Templating mit der Smarty Templating Engine bzw. Twig Engine
  • Individualität durch globales und Theme-spezifisches Überschreiben von Templates, Stylesheets, Funktionen usw.
  • Integrierte JavaScript Frameworks: Prototype, Script.aculo.us, jQuery, LivePipe und Zikula.UI

Videos zu den Features

Die folgenden Videos zeigen anhand Zikula 1.3.12 einige Features, die auch in Zikula 1.5.x bzw. Zikula 2.0.x zur Verfügung stehen.

Layout auf der Startseite beeinflußen.

Einen Block an eine andere Position bringen

Inhalte mit Zugriffsrechten sperren

Gruppen unbegrenzt nutzen

Nutzer das Layout wählen lassen

Module für Version 1.3.12

Für welche Funktionen sind derzeit Module (Erweiterungen) mit der Version 1.3.12 nutzbar?

  • Clip (Blog, Seiten - flexibles Modul zur Umsetzung unterschiedlicher Inhaltstypen)
  • Content (komplexe statische Seiten)
  • Eternizer (Gästebuch)
  • EZComments (Kommentare)
  • FAQ (Frequently Asked Questions)
  • Feeds (RSS Feeds)
  • Formicula (Formulare)
  • Legal (Nutzungsbedingunen etc.)
  • MUBoard (Forum)
  • MUImage (Galerie und Bildverwaltung)
  • MUSeo (SEO)
  • Multisites (Mehrere Webseiten mit einer Installation)
  • MUVideo (Videoverwaltung)
  • News (Blog)
  • Pages (einfache statische Seiten)
  • Piwik (Statistik)
  • Profile (Profilverwaltung)
  • Reviews (Rezensionen)
  • Scribite (Editor für Textfelder)
  • Tag (Tagging von Begriffen)

Versionsreihe 1.4.x

Diese Versionsreihe war eine Übergangsreihe.

Wenn Du jetzt Zikula entdecken möchtest, dann solltest
Du mit Zikula 1.5.x, besser 2.0.2 einsteigen.

Beide Versionsreihen laufen bereits recht stabil, sind allerdings
noch nicht komplett fehlerfrei.

Module für Versionsreihe 1.5.x

Für welche Funktionen sind derzeit Module (Erweiterungen) mit der Versionsreihe 1.5.x nutzbar?

Installierbar und funktionsfähig nach eigenen Tests:

  • Blogging 1.0.0
  • Pages 3.2.2
  • Scribite 6.0.0

Module für Versionsreihe 2.0.0

Installierbar sind derzeit:

  • Pages
  • Scribite

 

Stand: 29.10.2017